Informationen

Allgemeine Informationen

  • die Unterstufe des Gymnasiums wird als Gesamtschule geführt (Modell Wiener Mittelschule) mit differenzierter Leistungsbeurteilung in der 3. und 4. Klasse
  • das Schulgebäude wurde in den Jahren 2010-2012 generalsaniert und modernisiert
  • Tschechisch/Slowakisch und Deutsch als Unterrichtssprachen
  • Ethik alternativ-verpflichtend zu Religion (in der Oberstufe)
  • Englisch als erste lebende Fremdsprache ab der 1. Klasse
  • Darstellende Geometrie ab der 7. Klasse
  • zusätzliche Deutsch-, Tschechisch- und Slowakischstunden als unverbindliche Übungen
  • Wahlpflichtfächer ab der 6. und 7. Klasse (Informatik, Spanisch, Französisch, Russisch)
  • unverbindliche Übungen: Darstellendes Spiel, Deutsch als Fremdsprache, Chor, Floorbal, Volleyball
  • Nachmittagsbetreuung in den 1. und 2. Klassen
  • Parallelklassen in der Unterstufe
  • max. 24 SchülerInnen pro Klasse
  • Schulbibliothek
  • verschiedene Schulfeste, Projekte und Workshops
  • Intensivsprachwochen in England oder auf Malta
  • Schikurse, Sportwochen, Kennenlernwochen

Kosten

Schulgeld monatlich

1.  Kind                                                € 160,00
2. Kind*                                               € 120,00
3. Kind*                                               € 0,00
Nachmittagsbetreuung WMS           € 60,00

*) Voraussetzung ist, dass das 1. bzw. 2. Kind ebenfalls eine der Schulen des Schulvereines besucht.

Im Laufe des Septembers erhalten alle Schüler eine Aufstellung der Schulgeldzahlungstermine für das ganze Schuljahr. Das Schulgeld ist jeweils bis spätestens zum in der Aufstellung angeführten Termin zu begleichen. Für die Begleichung des Schulgeldes bevorzugen wir Einziehungsermächtigungen, welche uns den Einzug des Schulgeldes vom Konto des Zahlungspflichtigen mittels SEPA Lastschriftverfahren ermöglichen. Für jedes Kind ist eine separate Einzugsermächtigung erforderlich, welche auch für Folgejahre und auch nach Übertritt in eine andere Schulstufe in den Schulen des Schulvereines verwendbar bleibt. Weitergehende Informationen zum Schulgeld finden Sie in der Rubrik Info Schulverein 2017/18.
Bei Bedarf einer Ermäßigung des Schulgeldes aus sozialen Gründen wenden Sie sich bitte an Ihre Schuldirektorin.

    Anmeldung

    Für die Anmeldung Ihres Kindes vereinbaren Sie bitte telefonisch (+43/1/713 31 88 60) oder per E-Mail einen Termin mit Frau Direktorin Mag. Helena Huber.  Alle Informationen und Formulare, die Sie für die Anmeldung benötigen, finden Sie hier.  

Verpflegung

Für unsere Schüler besteht die Möglichkeit sich bei unserem Partner zum warmen Mittagessen anzumelden. Bei Fragen zur Verpflegung bitten wir um Kontaktaufnahme mit der Leiterin der Nachmittagsbetreuung Frau Mgr. Eva Maršálková. 

Zusatzangebote