Informationen und Preise

Allgemeine Informationen

  • 1.-4. Klasse (1.-4. Schulstufe)
  • zweisprachiger Unterricht ab der 1. Klasse (Tschechisch/Slowakisch, Deutsch)
  • Alphabetisierung in Tschechisch/Slowakisch und Deutsch
  • Slowakisch alternativ zu Tschechisch (5 Wochenstunden)
  • Unterricht erfolgt nach dem österreichischen Lehrplan mit Englisch ab der 3. Klasse
  • zweisprachiges Team-Teaching
  • unverbindliche Übungen: Darstellendes Spiel, Malkurs, Tanz und verschiedene Sportaktivitäten
  • Nachmittagsbetreuung: Mo-Do bis 17:30 Uhr, Fr bis 17:00 Uhr
  • Angebot in der Nachmittagsbetreuung: Ballspiele, Volleyball, Leibesübungen, Joga, Tanz, Darstellendes Spiel, Singschule, Flöten-, Klavier- und Gitarrenunterricht, Werken, Malkurs, Science Club
  • Parallelklassen
  • max. 25 SchülerInnen pro Klasse

Was wir noch bieten

  • Schulküche und Schulgarten
  • Schullandwochen, Sommersportwochen, Ausflüge, Schwimmunterricht, Fahrradkurse
  • Bibliothek
  • Schularzt

Unterrichtssprachen

Die Unterrichtssprachen an der Volksschule sind von der 1. bis zur 4. Klasse Tschechisch und Deutsch, als Alternativfach zu Tschechisch ist Slowakisch (5 Stunden wöchentlich). Die Alphabetisierung verläuft in der Muttersprache des Kindes.

Jede Klasse wird vom zweisprachigen Lehrerteam mit den Muttersprachen Tschechisch/Slowakisch-Deutsch begleitet, damit ein qualitativ wertvoller, bilingualer Team-Unterricht für alle Kinder gewährleistet wird. Ab der 3. Klasse kommt der Englisch-Unterricht dazu. 

Preise

Schulgeld Volksschule monatlich

1. Kind                                                            € 200,00

2. Kind *
- wenn das 1. Kind nicht die VS besucht     € 162,50
- wenn das 1. Kind die VS besucht              € 150,00

3. Kind *
- wenn das 1. und 2. Kind nicht die VS besucht     € 50,00
- wenn das 2. Kind die VS besucht                         € 37,50
- wenn das 1. und 2. Kind die VS besucht              € 0,00

*) Voraussetzung ist, dass das 1. bzw. 2. Kind ebenfalls eine der Schulen des Schulvereines besucht.


Anmeldung

Damit Sie Ihr Kind anmelden können, müssen Sie vorher einen Termin mit der Direktorin, Frau Mgr. Dipl. Päd. Marcela Ofner, Tel. +43 /1/ 713 31 88-20, vereinbaren.

Unterlagen für die Anmeldung

  • Einladung zur Schülereinschreibung vom Stadtschulrat
  • Eine aktuelle Meldebestätigung/Meldezettel
  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Eine die Staatsbürgerschaft des Kindes nachweisende Urkunde/Pass
  • Die Versicherungsnummer des Kindes / e-card
  • Nachweis des religiösen Bekenntnisses des Kindes (Taufschein) - falls vorhanden
  • (Pass) Foto
  • Einschreibgebühr € 70

Verpflegung

Gesunde Ernährung ist eine wichtige Voraussetzung für eine optimale Entwicklung des Kindes und auch für gute Lernerfolge. Das Mittagessen besteht aus einer Suppe, einer Hauptspeise und einer Nachspeise.  

Das Essen von der Firma Goldmenü wird von der Firma PM-Gastroservice geliefert.

Speiseplan

Zusatzangebote

Die aktuellen Freizeitangebote werden in der 2. Septemberhälfte veröffentlicht.