Französisch

Wahlpflichtfach

Sprachen lernen bedeutet, neue Welten kennen zu lernen: Französisch ist nicht nur in Europa eine wichtige Sprache, es wird weltweit von 200 Millionen Menschen gesprochen. In vielen afrikanischen Staaten, in Kanada und bei internationalen Organisation wie der UNO ist Französisch Amtssprache.

Im Unterricht nimmt die Beschäftigung mit kulturell-landeskundlichen Inhalten breiten Raum ein. Actualités, Zivilisation, Chansons, Filme - und natürlich die französische Küche, das sind unsere Schwerpunkte. Die kleinen Gruppen ermöglichen einen Unterricht, der die individuellen Stärken und Vorlieben der SchülerInnen berücksichtigt. Oft improvisieren wir kurze Alltagsszenen, arbeiten mit authentischen Materialien, auch aus dem Internet, und versuchen möglichst abwechslungsreich und fast ausschließlich auf Französisch miteinander zu kommunizieren.

Kurzfristig verwandelt sich das Klassenzimmer in die Hauptstadt der Grande Nation, wir erkundigen uns, wo sich die nächste U-Bahnstation befindet oder werden selbst zu Guides touristiques. 


<= zurück zu den Wahlpflichtfächern