Englisch

unverbindliche Übung

WMS

für 2., 3. und 4. Klasse

Englisch als unverbindliche Übung für 2., 3. und 4. Klasse bietet eine Möglichkeit, die Sprache auch außerhalb der gewöhlichen Unterrichtsstunden zu lernen. Wenn die neue Grammatik dir nicht klar ist und wenn das Gefühl hast, diesen Stoff noch üben zu müssen, ist dieser Kurs genau das Richtige für dich. Dass wir nur Englisch in der Klasse sprechen, ist selbsverständlich. So lernst du die Sprache natürlich und ohne Mühe.

Keep calm and learn grammar! 


ORg

für 5. und 6. Klasse
Wöchentlicher, Klassenübergreifender Zusatzunterricht 

Lehrer: Mag. Jan Killian

Ablauf:

Im Gegensatz von Förderkursen, die besonders punktuell vor Schularbeiten besucht werden und jeweils nur einer Klasse zur Verfügung stehen, ist diese unverbindliche Übung klassenübergreifend und kompetenzzentriert. 

Die SchülerInnen der 5. und 6. Klassen erhalten am Beginn des Semesters einen Wochenlernplan in Form eines A3 Posters. Jede Woche ist einem anderen Thema gewidmet. Jede Einheit behandelt ein überschaubares Kapitel wie zB. un-/countable nouns oder in-/definite articles. Nicht jeder Schüler hat die gleichen Schwächen. Jeder besucht die Einheit, in der die Fähigkeiten gefestigt werden sollen, die für ihn/sie relevant sind. Am Ende jeder Einheit gibt es noch zusätzliche, freiwillige Hausübungen zur Vertiefung.

Die SchülerInnen der 5.Klasse durchliefen zusätzlich zu Beginn des Schuljahres einen Placement Test. Als Feedback erhielten sie die Daten, an denen sie, gemäß ihrer festgestellten Defizite, an der Übung teilnehmen sollten.


<= zurück zu den unverbindlichen Übungen