Projekte und Sportaktivitäten

Schulübergreifende Projekte, Zusammenarbeit mit den Vereinen, Begabtenförderung

Der Unterricht wird je nach Bedarf durch zahlreiche Workshops, Exkursionen, Sportaktivitäten, Outdoortage, Schullandwochen und kulturelle Angebote ergänzt. Damit werden die individuellen Begabungen und Interessen jedes einzelnen Kindes optimal gefördert. Die Freizeitangebote sind sehr vielfältig. Zur Wahl stehen u.a. eine Singgruppe, Musikkurse, Tanz- und Theatergruppen, Englisch, Malkurse sowie diverse Sportangebote wie Volleyball, Fußball, Turnen oder Tanzen. Ebenfalls eine große Bereicherung im Schulleben und bei den Kindern sehr beliebt sind diverse Wettbewerbe wie der Poesiewettbewerb, der Gesangswettbewerb "Komenský sucht die Nachtigall" oder eigene Theatervorstellungen. Besonders wünschenswert ist dabei die Zusammenarbeit mit einzelnen Vereinen und Interessensgruppen wie u.a. mit dem Turnverein Sokol, den Tanzgruppen Rozmarín, Marjánka, dem Theaterverein Vlastenecká Omladina oder der Wiener Singschule.

Zusammenarbeit und Austausch mit Partnerschulen

Unsere Schule pflegt zahlreiche Kontakte zu anderen Partnerschulen in der Centrope-Region. Im Rahmen des Centrope Schooling arbeiten wir mit Partnerschulen in Brno-Jehnice, Kroměříž, Znojmo-Přímětice, Bratislava und Györ. Diese grenzüberschreitende Arbeit besteht vor allem in der Durchführung von Sprach- und Kulturbegegnungsprojekten, die den Schülern die interkulturelle Vielfalt zwischen Österreich, der Slowakei, Tschechien und Ungarn vermitteln. 

Schulpartner im Ausland

ab 2004: ZŠ Jehnice, Brno: gemeinsame Sportwoche
ab 2004: ZŠ Kroměříž: gemeinsame Theaterprojekte
ab 2007: ZŠ Drienova, Bratislava: Volleyball- und Fußballmeisterschaften
ab 2014: ZŠ Prokopa Diviše, Znojmo - Přímětice: Austauschprojekte


<= zurück zu den Informationen und Preisen