Nachmittagsbetreuung

Das Rg Komenský bietet für die Schüler der 1. und 2. Schulstufen eine Nachmittagsbetreuung (NaBe) an. Die Kinder werden von erfahrenen Lehrerinnen und Erzieherinnen betreut und durch den Nachmittag begleitet. Am Programm steht nicht nur Lernen, aber auch Spielen und Entspannen. 

      Allgemeine Informationen

    Anmeldung/Abmeldung
    Die Anmeldung bekommt man automatisch bei der Schuleinschreibung oder sie kann beim Klassenvorstand abgeholt werden bzw. hier ausgedruckt werden. 

  • Die Anmeldung ist für ein Semester verbindlich
  • Das Abmelden ist nur in Ausnahmefällen möglich
  • Im Fall einer Abmeldung füllen Sie bitte das Formular "Abmeldung von der Nachmittagsbetreuung" aus

Betriebszeiten der Nachmittagsbetreuung
Die Nachmittagsbetreuung verläuft von 14:45 bis 17:00 Uhr. 

  • 8. Stunde  (14:45 - 15:35) - Lernzeit
  • 9. Stunde  (15:40 - 17:00) - Freizeit im Klubraum/Park

  • Information über den Ablauf der Nachmittagsbetreuung

    In Lernzeiten können die Kinder ihre Hausaufgaben unter Aufsicht der Betreuungspersonen und Lehrer und Lehrerinnen erledigen. Es werden Lernzeiten in Deutsch, Tschechisch/Slowakisch, Mathematik und Englisch angeboten. Kinder, die keine Hausübungen haben, können sich für Schularbeiten vorbereiten, lesen oder etwas zum Unterrichtsstoff üben und wiederholen. 

Entlassungszeiten/Abholung 
Es ist immer nötig, das Formular "Entlassungszeiten" auszufüllen, damit wir wissen, wann Ihr Kind nach Hause geht. Dieses Formular ist auch auszufüllen, wenn es zu einer längerfristigen Änderung der Entlassungszeit kommt. Wir ersuchen Sie, den Verlauf der Lernzeiten (8. Stunde, 14:45-15:35) nicht zu stören und Ihr Kind erst am Ende der Lernzeit abzuholen. Falls Ihr Kind früher als vereinbart alleine nach Hause gehen muss, schreiben Sie das bitte in den Schülerkalender. Telefonische Entschuldigungen werden nicht berücksichtigt. 

Betreuungsbeitrag 
Falls  Ihr  Kind  nur  einmal  pro  Woche  die Nachmittagsbetreuung  besucht,  fallen  keine Kosten an.  Ansonsten sind  60 €/Monat zu bezahlen.       

Mittagspause (je nach Stundenplan von 13:00 bis 13:50 oder von 13:55 bis 14:45 Uhr) 
Die Kinder gehen nach Ende des Unterrichts (um 12:55 oder 13:50) unter Aufsicht zum Mittagessen ins Internat Boerhaavegasse. Nach dem Mittagessen können sich die Kinder frei im Klubraum beschäftigen. Viele Spiele, Brettspiele, sowie Liegematten usw. stehen zur Verfügung. Die, die zum Mittagessen nicht angemeldet sind, können im Klubraum bleiben, wo Mikrowelle und Wasserkocher zur Verfügung stehen. Die ganze Zeit gib es da pädagogische Aufsicht. Die Mittagspause gehört nicht zur Nachmittagsbetreuung. Wenn Ihr Kind nur Mittagessen geht oder während der Mittagspause im Klubraum bleibt, ist es nicht nötig, die Anmeldung auszufüllen.