DE/CZ/SK

 Schulverein Komenský

Zweisprachig vom Kindergarten bis zur Matura

Willkommen auf der Homepage des Schulvereines Komenský -

des Erhalters und Betreibers eines Kindergartens, einer Volksschule und eines achtjährigen Gymnasiums in Wien. Diese Organisation auf der Basis einer ehrenamtlichen Tätigkeit ist bereits seit dem Jahr 1872 ein untrennbarer Bestandteil der tschechischen Wiener Minderheit.

Die Komenský-Schulen bieten schon seit Jahrzehnten den in Wien lebenden Kindern Unterricht nicht nur in der tschechischen, sondern seit 2004 auch in der slowakischen Sprache. In fast 150 Jahren durchliefen Zehntausende von Schülern die Komenský-Schulen und am Unterricht und der Erziehung beteiligten sich Tausende von Lehrern und Erziehern. Der Sinn unserer Bemühungen ist es, diesen wertvollen Schatz auch für die nächsten Generationen zu erhalten. 


Aktuelles

  • Rg: Die SchülerInnen unseres Gymnasiums erreichten beim Wiener "Floorball Schulcup"  
  • tolle Leistungen. In zwei Kategorien belegten die Mädchen den ausgezeichneten 1. Platz. 
    WIR GRATULIEREN! 
  • EV:   12.12. 18:00 Elternvereinssitzung
  • KdG: 18.12. Weihnachtsfeier
  • NaBe: 19.-21.12. Weihnachtsmarkt
  • VS:   20.12. 9:00 - 10:00 Weihnachtsfeier
  • VS:   15.1. - 26.1. Schuleinschreibungen für 
    1. Klasse Volksschule
  • Rg:   12.2. - 16.2. Anmeldung in die 1. Klasse des Realgymnasiums
  • SVK: 24.2. Ball der Wiener Tschechen und Slowaken und Maturaball des Rg Komenský

SVK=Schulverein, KdG=Kindergarten, VS=Volksschule, NaBe=Nachmittagsbetreuung, Rg=Realgymnasium, EV=Elternverein


Termine

Fotogalerie


Schulverein Komenský


Realgymnasium